Archiv für den Monat: September 2016

Seniorenpraktikum

Praktikum im Seniorenalter

seniorenpraktikum

Foto: © – Fotolia.com

Neuss, 10. September 2016. Die Deutsche Seniorenwerbung bietet als erste Agentur deutschlandweit Menschen über 60 Jahren die Möglichkeit für ein Seniorenpraktikum. Damit setzt die Agentur ein klares Zeichen, dass Menschen höheren Alters weiterhin wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft bleiben.

Das Seniorenpraktikum spricht all diejenigen an, die auch nach langjähriger beruflicher Tätigkeit weiterhin aktiv bleiben und neue Berufserfahrungen sammeln wollen. Dabei folgt die DSW der Anregung der  kürzlich in den Kinos erschienenen US-Komödie „Man lernt nie aus“ (The Intern) mit Robert De Niro, der den Seniorenpraktikanten Ben Whittaker spielt: „Ich wünsche mir die Kontakte, den Trubel, die Herausforderungen und vielleicht wünsche ich mir sogar gebraucht zu werden.“ Der 70-jährige Seniorenpraktikant arbeitet in einem New Yorker Start-up-Unternehmen für dessen Chefin (Anne Hathaway) er sich im Verlauf des Films als große Unterstützung in allen Lebenslagen herausstellt.

„Ein Praktikant, der über eine weitreichende Lebenserfahrung verfügt, stellt einerseits für unser Unternehmen eine große Bereicherung dar, andererseits bietet dieses Praktikum die Möglichkeit einer neuen beruflichen Perspektive“, betont Mohammadi Akhabach, Geschäftsführer der Deutschen Seniorenwerbung. Er wünscht sich, dass sich damit eine neue Praktikumsform in unserer Gesellschaft etabliert.

Auch die Zielgruppe fasst das Konzept des Seniorenpraktikums positiv auf: Mitgliederbefragungen der Best Ager-Portale „schoenejahre.de“ und „feierabend.de“ ergaben, dass die Mehrheit der befragten Zielgruppe das Praktikum für eine sehr gute Idee hält. Bezüglich des Praktikumsinhalts wird von 57% der nahezu 1.000 Befragten eine Mischung aus dem Erlernen neuer Dinge und Tätigkeiten aus der bisherigen Berufslaufbahn gewünscht. 22% würden ein Praktikum beginnen, das ausschließlich bisher nicht erlernte Dinge näherbringt.

Das Seniorenpraktikum stellt für beide Seiten ein attraktives Konzept dar. Der Seniorenpraktikant sollte über eine kaufmännische Ausbildung verfügen. Während seines halbjährigen bezahlten Praktikums wird er alle Bereiche – von Dialogmarketing, über Vertrieb bis zur Geschäftsführung kennenlernen und sich überall einbringen können.

Kontakt für Presse- und Interviewanfragen:
Andrea Spieker, Tel. +49 2137 994441
presse@deutscheseniorenwerbung.de

Unsere Aktion Goldener Herbst in Kooperation mit Feierabend.de

In diesem Herbst arbeiten gleich zwei Segmentspezialisten zusammen für Ihren Erfolg

Foto: © – Fotolia.com

Neuss, 06. September 2016. Die DSW hat sich für ihre Aktion Goldener Herbst mit dem Online-Portal  „Feierabend.de“, der größten deutschen Community für Best Ager, einen erfahrenen Partner für die Zusammenarbeit gesucht.

Geboten wird ein Crossmediapackage, zugeschnitten auf die Zielgruppe 50plus. Mit unserem Spezial-Angebot sind Sie zum Jahresende auf vier ausgewählten Best Ager-Messen dabei. Zudem sind Sie mit Ihrem Produkt in unserer Glückstüte® Advent vertreten. Ein redaktionelles Advertorial auf Feierabend.de sowie ein Teaser im wöchentlich erscheinenden Rundbrief helfen zusätzlich, Ihr Produkt auch online bei der Zielgruppe zu bewerben.

Erfahren Sie mehr

Kontakt für Presse- und Interviewanfragen:
Andrea Spieker, Tel. +49 2137 994441
presse@deutscheseniorenwerbung.de

Die Deutsche Seniorenwerbung auf Düsseldorfer Gourmet Festival

NRW ist 70 Jahre alt geworden und wir waren in der Landeshauptstadt mit dabei

Foto: © – Deutsche Seniorenwerbung

Neuss, 05. September 2016. Vom 26. bis 28. August feierten das Bundesland Nordrhein-Westfalen und dessen Landeshauptstadt Düsseldorf ihr 70-jähriges Bestehen sowie den zweijährlich stattfindenden NRW-Tag.

Berühmte Gäste wie Dr. Angela Merkel, Prinz William und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft waren schon im Vorfeld vor Ort, um dem Festakt zum Landesgeburtstag beizuwohnen.

gourmetfestival-blog2Parallel zu vielen Festlichkeiten fand auf der Düsseldorfer Königsallee außerdem das dreitägige Gourmet Festival statt, auf dem auch die DSW vertreten war. Nachdem wir schon mit unserer Glückstüte® Kochen & Genießen auf dem Festival der Genüsse in Köln vertreten waren, wollten wir uns natürlich auch den Düsseldorfer Gourmet-Event nicht entgehen lassen. So wurden von Freitag bis Sonntag auf der Flaniermeile bei strahlendem Sonnenschein unsere Glückstüten®  Kochen & Genießen durch unsere Glücksfeen an Festivalbesucher der Generation 50plus verteilt.      

Kontakt für Presse- und Interviewanfragen:
Andrea Spieker, Tel. +49 2137 994441
presse@deutscheseniorenwerbung.de

PRESSEMITTEILUNG

Die Deutsche Seniorenwerbung begrüßt eine neue Auszubildende

Düsseldorf/Neuss, 02.09.2016. – Startschuss für die Auszubildende Frau Hannah Buschmann, die ab dem 01.09.2016 eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der Deutschen Seniorenwerbung in Neuss absolvieren wird.

Mit Freude erwartet die DSW neue Impulse und hofft, Frau Buschmann mit interessantem Praxisbezug positiv auf eine erfolgreiche Berufskarriere vorzubereiten. In den kommenden drei Jahren wird die Auszubildende nicht nur fester Bestandteil der tagtäglichen und wichtigen Arbeit im Büro, sondern wird ihr Wissen ebenfalls im Berufsschulunterricht vertiefen können. Die enge Verzahnung zwischen diesen zwei Komponenten im Leben der jungen Frau wird die DSW, wie bei den Auszubildenden Frau Ahmed und Frau Toy zuvor, erfolgreich zu verbinden wissen.

Frau Buschmann wird durch ihre bereits vorhandenen Erfahrungen in der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, im Rechnungswesen und in der Informationsverarbeitung sicherlich schnell eine neue Stütze in unserem Team sein. Des Weiteren freut sie sich sehr, ihr Wissen im Organisationsmanagement weiter auszubauen.

Auch Herr Mohammadi Akhabach, Geschäftsführer der DSW, freut sich auf eine neue Auszubildende: „Wir bei der DSW leben und lieben unseren Beruf. Deswegen freut es mich natürlich umso mehr, dieses Gefühl an neue Team-Mitglieder weiterzugeben und ich bin sehr glücklich, Frau Buschmann bei uns begrüßen zu dürfen. Sie wird eine Menge lernen, das ist ihre große Chance.“

Kontakt für Presse- und Interviewanfragen:
Andrea Spieker, Tel. +49 2137 994441
presse@deutscheseniorenwerbung.de