Archiv für den Monat: März 2019

Magazin Relaunch SCHÖNE JAHRE – Das Leben genießen

2019 im neuen Look

Neuss, 27. März 2019 Pünktlich zum zweijährigen Bestehen des SCHÖNE JAHRE-Magazins tut sich bei dem Objekt der Deutsche Seniorenwerbung GmbH aus Neuss so Einiges. Das rund 50-Seiten starke Heft erscheint ab Mitte Februar 2019 im komplett überarbeiteten Look und mit neu entwickelter Redaktions-Struktur. „Wir haben uns im letzten Jahr viel mit der Kernleserschaft und der Medienlandschaft beschäftigt und unsere Ressorts und Themenumfelder entsprechend breiter aufgestellt“ so Mohammadi Akhabach, Geschäftsführer der Deutsche Seniorenwerbung GmbH und Herausgeber des Magazins.

Neben dem umfangreichen Gesundheits-Anteil finden sich in dem viermal pro Jahr erscheinenden Magazin für die Kernleserschaft 45+ ab sofort auch Ressorts wie Mode, Beauty, Lifestyle und Unterhaltung. Der erfahrene Marketer Mohammadi Akhabach hat einen klaren Plan: „Es war uns wichtig, dass wir ab sofort neben dem Fokus auf Gesundheits-Themen auch noch mehr Ansätze aus dem Alltag und einen näheren Bezug zu Real-Life-Geschichten erarbeiten.“

Das rund achtköpfige Redaktions-Team vereint eine hohe Expertise in Sachen Magazin-Themen sowie Gesundheits- sowie Lifestyle-Kommunikation und derzeit feilt man bereits eifrig an den Inhalten der April-Ausgabe. Akhabach ist klarer Realist und weiß: „Das Redaktionskonzept ist nicht zu Ende entwickelt und wird es auch nie sein – Die Konkurrenz im Markt ist groß und wir arbeiten stetig an einem flexiblen und zeitgemäßen Magazin-Flow und der ist naturgemäß einfach nie vorbei.“

Das SCHÖNE JAHRE Magazin erscheint in einer Auflage von 110.000 Exemplaren und wird im Rahmen der Glückstüte® auf zahlreichen Gesundheits-Messen an Endverbraucher verteilt.

Für die Redaktion ist ab sofort die Kölner Agentur Yupik MEDIA GmbH unter der Leitung von Angela Steere mit verantwortlich.

Kontakt für Presse- und Interviewanfragen:
Andrea Spieker, Tel.: +49 2137 / 99 44 41
presse@deutscheseniorenwerbung.de

Gesunde Ernährung beugt alterstypischen Krankheiten vor


Neuss, 27. März 2019 Eine bewusste, ausgewogene Ernährung hat positiven Einfluss auf alterstypische Krankheiten und Beschwerden wie Diabetes, Gelenkschmerzen oder die Wechseljahre.

Der großen Bedeutung einer gesunden Essweise ist sich die Generation 50plus auch oft bewusst, so das Ergebnis einer Studie des Instituts für Demoskopie Allenbach (2018). 27% der 50- bis 59-jährigen gaben dabei an, aus gesundheitlichen Gründen besonders auf ihre Ernährung zu achten. Bei den über 70-jährigen waren es sogar 38%. Die Studie ergab auch, dass sich unter den nachhaltigen Konsumenten sowie den luxusorientierten überdurchschnittlich viele Personen 50plus befinden. Beide Verbrauchergruppen achten besonders auf Qualität und Herkunft ihrer Nahrung, nicht zuletzt weil ihnen mehr finanzielle Mittel zur Verfügung stehen.  

Nachhaltige Konsumenten sind finanzstark, erfolgsorientiert, markenaffin und politisch engagiert. Nachhaltig orientierte Konsumenten sind ebenfalls gut situiert, sozial und politisch engagiert, zu einem Großteil weiblich und umweltbewusst (Quelle: AWA 2018, Aktuelle Konsumtrends: Luxus, Nachhaltigkeit und Gesundheit, Michael Sommer).

Auch die Ergebnisse des „Diabetes-Atlas“ der Krankenkasse Barmer, die 2018 veröffentlicht wurden, unterstreichen die Bedeutung von Ernährung zur Vorbeugung von alterstypischen Krankheiten. 600.000 Diabetes-Neuerkrankungen hat es innerhalb der letzten fünf Jahre in Deutschland gegeben. Insgesamt leiden 7,6 Millionen Personen hierzulande unter der Volkskrankheit, der Großteil (90%) an Typ 2. Neben dem demografischen Wandel ist vor allem ein ungesunder Lebensstil verantwortlich für diese Entwicklung. Ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung wirken sich auch hier negativ aus.

Kontakt für Presse- und Interviewanfragen:
Andrea Spieker, Tel.: +49 2137 / 99 44 41
presse@deutscheseniorenwerbung.de

Die Deutsche Seniorenwerbung präsentiert sich auf der Interpharm 2019 in Stuttgart


Neuss, 13. März 2019 Am 15. und 16. März findet auf dem Stuttgarter Messegelände die 30. Ausgabe der Interpharm, Deutschlands größtem pharmazeutischem Fachkongress, statt. Die Deutsche Seniorenwerbung wird dort mit einem Informationsstand vertreten sein. Interessenten, Kunden sowie User des Programms finden den Stand der DSW in der Halle C2 am Stand 2A02.

Die DSW präsentiert auf der Interpharm das agentureigene Magazin SCHÖNE JAHRE – Das Leben genießen sowie das Produktsampling-Angebot Glückstüte . Sowohl die Glückstüte als auch das SCHÖNE JAHRE Magazin richten sich an die Zielgruppe 50plus und beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Apotheke. Neben der DSW wird auch das innovative Empfehlungs-Programm für PTA und PKA „AMIRA“ sowie die Agentur Beziehungsweise mit ihren Angeboten vertreten sein.