Sascha Roesler ist neuer Vertriebsleiter bei der DSW

Neuss, 12. Juli 2018. Mit Sascha Roesler übernimmt ein erfahrener Experte die Verantwortung für die Vertriebsaktivitäten bei der Deutschen Seniorenwerbung.

Der gelernte Werbekaufmann arbeitet seit über 15 Jahren im Vertrieb und verfügt über eine langjährige Marketingerfahrung. Bei der DSW freut sich Roesler darauf, die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens mitzugestalten und dem Vertriebsteam ein guter Coach zu sein.

„Ich freue mich außerordentlich über die vertriebliche und strategische Verantwortung in einem so innovativen Unternehmen wie der DSW zu übernehmen“, so Sascha Roesler. „Als Vertriebsleiter möchte ich die Marke DSW stärken, Strategien weiterentwickeln, neue Medien einführen und den Umsatz steigern.“ Schwerpunkte seiner neuen Aufgabe sieht der 35-jährige in der Erschließung neuer Medien. Auch die Gewinnung und Weiterentwicklung neuer Zielgruppenkonzepte sowie die Optimierung der Sales-Prozesse im CRM liegen in seinem Fokus. Roeslers Credo dafür: weg von der Routine und auch mal neue Wege beschreiten. Dialogmarketing und Sampling sollen zukünftig mit dem Zielgruppenmagazin „SCHÖNE JAHRE – Das Leben genießen“ einen noch höheren Stellenwert erhalten.

Der diesjährige Messeauftritt auf der expopharm für Kunden und Interessenten in München sowie Kundenevents in ausgesuchten Mediastädten sollen die Marketingaktivitäten ergänzen. „Wichtig ist, sowohl Effektivität („Die richtigen Dinge tun“) als auch Effizienz („Die Dinge richtig tun“) zu erhöhen – und zwar in allen Bereichen: vom Außendienst, über die Vertriebskanäle und Partnerschaften bis hin zur Umsetzung“, meint der Vertriebsleiter.

Sascha Roesler hat mehr als 15 Jahre im Vertrieb gearbeitet und bringt für seine neue Position umfangreiches Know-how aus der Produkt- und Markenwelt für Brands wie Nestlé, Reckitt Benckiser und Rauch Fruchtsäfte mit. Vor seinem Wechsel zur DSW hat er unter anderem als Key Account Manager beim UNICUM Verlag in Bochum gearbeitet.

Kontakt für Presse- und Interviewanfragen:
Andrea Spieker, Tel.: +49 2137 / 99 44 41
presse@deutscheseniorenwerbung.de